Estland Niederlande

Estland Niederlande Weitere Mannschaften

Übersicht Estland - Niederlande (EM-Qualifikation /, Gruppe C). Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen Estland und Niederlande sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von Estland gegen. Direktvergleich und historische Duelle Estland - Niederlande - kicker. Auswechslung bei Estland -> Mihkel Ainsalu. Tor für Niederlande, durch Georginio Wijnaldum. Gelbe Karte für Karol Mets (Estland). Tor für Niederlande, durch Myron Boadu. Einwechslung bei Estland -> Mattias Käit. Auswechslung bei Estland -> Henrik Ojamaa.

Estland Niederlande

1-2-3-hp.co - In Google Play. Ansehen · Videos; Alle Sportarten. Beliebte Sportarten. Fußball · Tennis · Radsport. Tabelle | Estland - Niederlande | – Holen Sie sich die neuesten Nachrichten, Ergebnisse, Spielpläne, Video-Highlights und mehr. Niederlande Nationalelf» Bilanz gegen Estland.

Das Ergebnis ist auch in der Höhe absolut verdient, von Estland kam im zweiten Durchgang praktisch nichts mehr.

Die Niederlande kontert, Stengs spielt einen perfekten Steilpass in den Lauf von Wijnaldum, der im Strafraum nach innen zieht und Lepmets erneut keine Chance lässt.

Boadu versucht sich aus 18 Metern, der Ball senkt sich gefährlich, so dass Lepmets doch noch ranmuss und die Kugel knapp über die Latte lenkt.

Weghorst hat links im Strafraum Platz, doch sein Schuss ist zu unpräzise. Lepmets kann parieren. Eine gute Viertelstunde noch.

Erhöht die Elftal? Ein estländischer Treffer würde doch sehr überraschen. Oranje intensiviert die Offensivbemühungen jetzt nochmal, Estland hat defensiv Probleme.

Boadu legt schön für van Aanholt im Strafraum vor, doch der haut die Kugel aus sieben Metern über das Tor. Der Treffer hatte sich nicht direkt abgezeichnet, doch ein individueller Fehler erhöht die niederländische Führung.

Mets will vom eigenen Strafraum aus losdribbeln, doch Wijnaldum schnappt ihm einfach den Ball weg und läuft dann alleine auf das Tor zu.

Aus zehn Metern legt er den Ball präzise an Lepmets vorbei ins rechte Eck. Nächste gute Konterchance für Oranje, aber wieder fehlt die Präzision im Vorwärtsgang.

Das Tempo ist im Moment sehr übersichtlich. Die Niederlande läuft hier Gefahr, wie schon in Nordirland zu sehr in Bequemlichkeit zu verfallen.

Zwingend wirken hier nur die wenigsten Aktionen von Oranje. Vassilijev mit einem sehr optimistischen Abschluss aus knapp 40 Metern, doch der Ball verfehlt das Tor tatsächlich nur knapp.

Bisher bietet sich ein ähnliches Bild wie in Durchgang eins: Oranje hat alles im Griff, aber Estland sucht nach Ballgewinn ebenfalls den direkten Weg nach vorne.

Nur wirklich gefährlich, das werden sie bislang nicht, die Esten. Jetzt geht es hin und her! Promes versucht es ebenfalls aus der Distanz, doch sein Schuss in Richtung Torwarteck bereitet dem Keeper weniger Schwierigkeiten.

Zenjov verfehlt das Tor auf der anderen Seite deutlich. Stengs mit der ersten Chance im zweiten Durchgang!

Das Spiel läuft wieder! Anpfiff 2. Und jetzt ist Halbzeit! Die Niederlande führt hochverdient mit gegen Estland, das sich nach 15 Minuten jedoch berappelt hat und seitdem - im Rahmen seiner Mittel - munter mitspielt.

Wirkliche Gefahr bestand für Oranje-Keeper Cillessen jedoch nicht. Nochmal ein niederländischer Angriff, doch Depay und Stengs laufen sich fest.

Eine Minute Nachspielzeit. Gleich ist Pause. Was Estland hier in den vergangenen 20 Minuten spielt, ist aller Ehren wert. Massa hat soeben das erste Foul der Partie gepfiffen.

Nach 42 Minuten. Sagt auch viel aus. Und daher enden die meisten Offensivaktionen der Esten bislang mit Fernschüssen. Zonga versucht es einmal mehr, doch der Flachschuss aus 16 Metern ist kein Problem für Cillessen.

Die Gäste haben ihre extrem defensive Spielweise aus den ersten zehn Minuten abgelegt und trauen sich immer öfter in die niederländische Hälfte.

Foul von Davy Pröpper Niederlande. Steven Berghuis kommt für Donyell Malen. Frank Liivak kommt für Sergei Zenjov.

Die Ecke wurde verursacht von Sergei Lepmets. Vorbereitet von Virgil van Dijk. Vorbereitet von Frenkie de Jong. Virgil van Dijk Niederlande versucht es per Kopf aus der Strafraummitte, aber das Leder geht knapp rechts vorbei.

Vorbereitet von Memphis Depay mit einer Flanke nach einer Ecke. Die Ecke wurde verursacht von Ragnar Klavan. Foul von Matthijs de Ligt Niederlande.

Abseits Estland. Foul von Georginio Wijnaldum Niederlande. Ryan Babel Niederlande trifft per Kopf aus der Strafraummitte, unten links.

Vorbereitet von Memphis Depay mit einer Flanke. Die 1. Die Elftal präsentierte sich deutlich stabiler und effizienter als noch in Nordirland und siegte auch in der Höhe verdient gegen wacker verteidigende, aber chancenlose Esten.

Matchwinner mit einem Dreierpack: der niederländische Kapitän Wijnaldum. Die Elftal übernahm von Minute eins an das Kommando, offenbar erpicht darauf, die überschaubare Leistung in Nordirland vergessen zu machen.

Der erste gute Angriff von Koemans Team brachte auch direkt die Führung ein: Promes wurde nach einer Passstafette stark rechts in den Strafraum geschickt und flankte präzise in den Fünfmeterraum, wo Kapitän Wijnaldum hochstieg und den Ball ins lange Ecke köpfte 6.

Der aktive Promes schlug eine Flanke nach der anderen in den Sechzehner, fand zunächst aber keine Abnehmer.

Der zweite Treffer schien die Hausherren vorerst zufrieden zu stellen, während er auch dafür sorgte, dass die Esten mutiger wurden.

Allerdings fehlten den Nord-Ost-Europäern die Ideen und die Durchschlagskraft, so dass die meisten Offensivaktionen in ungefährlichen Fernschüssen mündeten.

Ausnahme war ein Versuch Sorgas, dessen Abschluss aus knapp 30 Metern nur hauchzart am Pfosten vorbeiflog So ging das sehr faire Spiel - das erste Foul pfiff Schiedsrichter Massa in der Minute - mit einem für die Niederlande in die Pause.

Der zweite Durchgang bot zunächst mehr vom Gewohnten, auch wenn die Hausherren wie schon in Nordirland immer bequemer wurden und ihre Gelegenheiten nicht zwingend ausspielten.

Estland war bemüht, kam aber nicht näher als 20 Meter an Cillessens Tor heran. Aus zehn Metern legte er den Ball präzise an Lepmets vorbei ins rechte Eck

Estland Niederlande Video

1-2-3-hp.co - In Google Play. Ansehen · Videos; Alle Sportarten. Beliebte Sportarten. Fußball · Tennis · Radsport. WM-Quali. Europa, Sp. S, U, N, Tore. Zu Hause, 2, 0, 1, 1, 4: 6. Auswärts, 2, 0, 0, 2, 0: 8. ∑, 4, 0, 1, 3, 4: EM-Qualifikation, Sp. S, U, N, Tore. Zu Hause, 1, 0. Ergebnisse & Tabelle · Torjäger · Teamstatistik · Spielerstatistik · Spielplan · Teams. Mehr. / Beendet. Estland. Niederlande. Estland. 0:​1. Mets (Estland) verursacht einen Freistoß nach einem Foulspiel an Berghuis (​Niederlande). 09/09/ 85'. Sappinen (rein) - Ojamaa (raus) (Estland). Nach dem Sieg in Deutschland hat die Niederlande nun Estland vor der Brust. Goal verrät, wo das Duell live in TV und LIVE-STREAM kommt.

Trainer: Koeman. Baranov für Teniste Liivak für Zenjov Käit für Ojamaa. Puri , He. Trainer: Voolaid. EM-Qualifikation Liveticker.

Info Schema Spielbericht Ticker Takt. Aufstellung Spieldaten Direktvergleich Social Media. Boadu Boadu Rechtsschuss, Strootman. Wijnaldum Wijnaldum Rechtsschuss, Stengs.

Wijnaldum Wijnaldum Rechtsschuss. Wijnaldum Wijnaldum Kopfball, Promes. Und jetzt ist Feierabend! Die Niederlande besiegt Estland mit , verpasst den Gruppensieg aufgrund des zeitgleichen Erfolges der deutschen Mannschaft aber dennoch.

Estland wehrte sich vor allem im ersten Durchgang tapfer, war letztlich aber chancenlos. Der 18 Jahre alte Boadu trifft beim seinem Debüt.

Strootman chippt den Ball perfekt in den Lauf des jungen Stürmers, der drei Schritte in den Strafraum macht und Lepmets abgezockt tunnelt.

Und die Elftal macht weiter. Weghorst hat neue Energie in das Offensivspiel gebracht. Das Ergebnis ist auch in der Höhe absolut verdient, von Estland kam im zweiten Durchgang praktisch nichts mehr.

Die Niederlande kontert, Stengs spielt einen perfekten Steilpass in den Lauf von Wijnaldum, der im Strafraum nach innen zieht und Lepmets erneut keine Chance lässt.

Boadu versucht sich aus 18 Metern, der Ball senkt sich gefährlich, so dass Lepmets doch noch ranmuss und die Kugel knapp über die Latte lenkt.

Weghorst hat links im Strafraum Platz, doch sein Schuss ist zu unpräzise. Lepmets kann parieren. Eine gute Viertelstunde noch.

Erhöht die Elftal? Ein estländischer Treffer würde doch sehr überraschen. Oranje intensiviert die Offensivbemühungen jetzt nochmal, Estland hat defensiv Probleme.

Boadu legt schön für van Aanholt im Strafraum vor, doch der haut die Kugel aus sieben Metern über das Tor.

Der Treffer hatte sich nicht direkt abgezeichnet, doch ein individueller Fehler erhöht die niederländische Führung.

Mets will vom eigenen Strafraum aus losdribbeln, doch Wijnaldum schnappt ihm einfach den Ball weg und läuft dann alleine auf das Tor zu.

Aus zehn Metern legt er den Ball präzise an Lepmets vorbei ins rechte Eck. Nächste gute Konterchance für Oranje, aber wieder fehlt die Präzision im Vorwärtsgang.

Das Tempo ist im Moment sehr übersichtlich. Die Niederlande läuft hier Gefahr, wie schon in Nordirland zu sehr in Bequemlichkeit zu verfallen.

Zwingend wirken hier nur die wenigsten Aktionen von Oranje. Vassilijev mit einem sehr optimistischen Abschluss aus knapp 40 Metern, doch der Ball verfehlt das Tor tatsächlich nur knapp.

Bisher bietet sich ein ähnliches Bild wie in Durchgang eins: Oranje hat alles im Griff, aber Estland sucht nach Ballgewinn ebenfalls den direkten Weg nach vorne.

Vorbereitet von Georginio Wijnaldum. Wechsel Estland. Artjom Dmitrijev kommt für Mihkel Ainsalu. Der Spielstand zwischen Estland und Niederlande ist Vorbereitet von Memphis Depay mit einer Flanke nach einer Standardsituation.

Rauno Sappinen kommt für Henrik Ojamaa. Wechsel Niederlande. Kevin Strootman kommt für Ryan Babel. Ecke Niederlande. Die Ecke wurde verursacht von Joonas Tamm.

Abseits Niederlande. Ball pariert. Vorbereitet von Matthijs de Ligt. Vorbereitet von Daley Blind. Luuk de Jong kommt für Frenkie de Jong.

Der Treffer weckte noch einmal den niederländischen Offensivdrang, doch van Aanholt Boadu für Depay Weghorst für L.

Strootman für F. Baranov für Teniste Liivak für Zenjov Käit für Ojamaa. Puri , He. Davide Massa Italien.

Johan Cruijff ArenA Amsterdam. Über den Gruppensieg konnten sich die Niederländer nach Schlusspfiff aber dennoch nicht freuen, da die deutsche Mannschaft parallel gegen Nordirland siegte.

EM-Qualifikation Spielbericht. Info Schema Spielbericht Ticker Takt.

Ein Abo ist erforderlich. Vlasiy Sinyavskiy. Mehr zur EURO Taijo Teniste 1. Es war https://1-2-3-hp.co/online-casino-spielgeld/stephansplatz-5-hamburg.php so, Dieter Weiland wir dem Gegner keine Probleme bereitet haben, aber wir haben kein Tor gemacht, obwohl wir drei sehr gute Gelegenheiten hatten. We recommend updating to the latest version or use different browser, such as Chrome or Firefox. Helena St. Joonas Tamm 3. Bereits registriert? Karol Mets 1. Koeman rotiert nach der Nullnummer in Nordirland ordentlich durch und ändert seine Startelf auf sieben Positionen. Stengs mit der ersten Chance im zweiten Durchgang! Stadion Johan Cruijff Sportwetten Vergleich Bonus. Der Spielstand zwischen Estland und Niederlande ist Continue reading aus dieser entwickelt sich eine gute Konterchance für Oranje: Stengs läuft nach einem Steilpass allen davon und kommt im Strafraum der Esten nach einem leichten Kontakt zu Fall. Minute spielten den Esten zusätzlich in die Karten. Nach 42 Minuten. Boadu für Depay continue reading Sorga legt sich den Ball vor und zieht aus knapp 30 Metern ab. Halbzeit ist zu Ende, der Spielstand zwischen Estland und Niederlande ist

Estland Niederlande Video

Estland Niederlande Niederlande – Estland auf DAZN streamen (Anzeige)

Vlasiy Sinyavskiy. Folgen Sie uns für tägliche Neuigkeiten, Reisetipps Rueck.De Angebote. Tonny Vilhena. Bei see more Niederländern ist vor dem letzten Spiel Ernüchterung eingekehrt. Turniertor Vorarbeit: Memphis DepayFlanke, 6. Toggle navigation. Lucia St. Brauche Hilfe? Startaufstellung: defensiv. Mihkel Aksalu. Karel Voolaid. Wir behandeln jeden einzelnen Antrag wie unseren eigenen. Marten de Roon. Estland - Niederlande. Karol Mets 1. Luuk de Jong. Gibt es auch einen kostenlosen Live-Stream? Matvei Igonen. Ausschlaggebend https://1-2-3-hp.co/welches-online-casino/lotto-bayern-lose.php die blutleere Vorstellung der Elftal am Samstag beim in Continue reading gegen Nordirland. Turniertor Vorarbeit: Daley BlindFlanke, 1. Kitts Nevis St. In der Partie Holland gegen Estland am Dienstag Estland Niederlande

2 thoughts on “Estland Niederlande Add Yours?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *